Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977
#1

Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 27.09.2009 11:27
von Jägermeister • 34 Beiträge

servus leutz,
beim spiel gegen stuttgart ging ich durch das drehkreuz und wollte grade meine kart wegstecken, als ein ordner sie mir mit dem spruch (o-ton):
"ich möchte gerne den grund erfahren warum sie ermäßigten eintritt erhalten" aus der hand riss. dann forderte er meine fankarte und meinen ausweiss. meinen führerschein und meine ec-karte bot ich ihm auch noch an, die wollte er aber nicht sehen.
ich war sauber und durfte weitergehen. mal abgeshen davon, das man sich wohl als sge-fan mittlerweile alles gefallen lassen muss, haben es die auswärtigen wohl einfacher, die bringen tonnenweise sprengstoff ins stadion, ohne das es einen interessiert. meine genugtuung ist wohl die tatsache das die mehreinnahmen die durch die kontrollen geflossen sind, jetz erstmal als strafe an die dfl gezahlt werden darf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
sollte sich das gebahren der eintracht gegenüber ihren fans nicht schnellstens ändern, ist das meine letze dauerkarte gewesen, das spiel gegeb bayern werde ich aus protest nicht besuchen

nach oben springen

#2

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 28.09.2009 13:58
von Petra • 456 Beiträge

Nun, dann freue dich mal das Du die Fanclub-Karte dabei hattest.
Es gibt Leute, die diese Karte nicht dabei hatten, dafür zwar andere Legitimationsnachweise (Perso usw), jedoch nicht die besagte Fanclub-Karte und als Strafe mussten 10,-- EUR entrichtet werden.
Diese 10,-- EUR sind unwiederuflich weg!

Wenn du hoffst, das sich etwas ändert, so denke ich wisst Du dich täuschen und es somit deine letzte DK sein! Denn wenn man sich mal so im Eintrachtforum umliest, wirst Du schnell erkennen, das leider doch sehr viele die Einführung der Fanclub-Karte akzeptieren.

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/...1166543/?page=2

nach oben springen

#3

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 28.09.2009 19:55
von Klaus • 1.045 Beiträge

du hast das damals nicht mitbekommen,aber der wiederstand war ja da.
allerdings nur von denen die sich seit jahren politisch interresieren.
leider wachen die meisten erst auf wenn sie betroffen sind.
es wurde auch hier bei uns im forum behandelt.
ich glaube immer noch das es der sge nicht um die 3 eur geht.
ich bin mir sicher das diese karte auf dauer zum rabattierten einkauf dienen wird.was ja schon der fall ist.(eintracht schop)
über kurz oder lang werden sie ihren werbe partner diesen kunden-karten-kreis anbieten.

nach oben springen

#4

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 29.09.2009 12:16
von Petra • 456 Beiträge

Wie immer der Optimist.
Aber mal zur Klarstellung, denn mit 3,-- EUR kommst Du nicht hin:
Man hat die Möglichkeit die vergünstigte DK pro Spieltag übers
Internet aufwerten zu lassen für 4,-- EURO zusätzlich, oder man kann
dies noch am selben Spieltag an einer bestimmten Kasse (nicht jede)
für 6,-- EURO aufwerten lassen.
Im Eintracht Shop bekommt jeder Dauerkarten-Inhaber unter Vorlage
der DK den Rabatt von 3%.

Ich zweifele deine These sehr an, das n u r Fanclub-Karten Besitzer, sprich die vergünstigten DK - Inhaber, bei weiteren Werbepartner
irgendwas bekommen. Wenn dann wird dies allen DK - Inhaber Zugute
kommen.

Einzig und alleine ist der Zweck der Fanclub-Karte, das man somit über eine zusätzliche Kontrolle der rechtmäßigen Nutzung verfügt.
Das wird doch deutlich bei der Strafgebühr von 10,-- EUR, wenn man die
Karte nicht bei sich hat.

Also bleibt dem vergünstigten DK Nutzer nichts anderes übrig, als immer brav an diese Karte zu denken. Oder, man verzichtet künftig auf diese Vergünstigung, dann hat man Ruhe.

nach oben springen

#5

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 30.09.2009 07:45
von Klaus • 1.045 Beiträge

du hast recht mit dem was du sagst,allerdings,hat die ag das im glashaus ( bei der diskusion )in aussicht gestelt!!ich meine die rabatte.
was mich damals zu der frage veranlast hat .
das mann diese rabatkarte ja auch freunden geben kann u. wieso mann uns dann in diesen fall trauen würde??
das mit dem 10 eur. ist aber nicht wirklich gewinn , wenn mann bedenk das bei den eingängen wesentlich mehr ordner stehen als frücher.
das u die kosten dieser scheis karten zeigen doch den ganzen schwachsin.
ich glaube auch das die eintracht,die vereine garnicht mehr scharf auf den verkauf von jahreskarten sind.
wenn nähmlich zb. beim spiel gegen fcb mehr neukunden eine karte bekommen steigt die chnace der sge auch im fan-schop mehr umsatz zu machen.
denn wir ,die immer da sind haben wohl kaum noch grose intresse ständig im schop einzukaufen.
so u. jezt mus ich 5 bäume umlegen gehen. leider steht ,fält keiner im riederwald um.
liebe grüse vom träumer auch genant der optimist.
ich nehme das im übringen als kompliement.

nach oben springen

#6

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 02.10.2009 12:29
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

hab am eigenen leib den kram mitbekommen, manfred musste 10,-€ zahlen weil er die fankarte vergessen hatte, so ist das eben mit so einem schei....verein, im süden kennt man sowas nicht ;-) und lieber klaus, du glaubst doch wohl selber nicht an das rabatt-märchen ;-) und was für einen sinn hätte diese karte wenn du sie freunden geben würdest, denk mal nach, wer würde dann ohne karte einkaufen...könnte man ja gleich alles reduzieren..ich sehe weder sinn noch sonstwas in so einer karte, es geht eben nur um die daten der einzelnen personen, und von was für einem widerstand sprichst du, wenn alle solidarisch gewesen wären gäb es selbige nicht, also was solls, solange man am eingang noch keine stuhl und urinprobe abgeben muss und möglicherweise jedes 4 heimspiel zum drogentest musst, ist doch alles so wie ihr alle es wolltet, wenn jeder so denken und handeln würde wie unser liebes mitglied "leberkleister" würde sich einiges bei diesem j....club verändern, leider muss ich mich selbst davon ausnehmen, aber ich fahre ja zum glück zweigleisig und kann mich jeder zeit an einem entspannten bundesliga OHNE kontrollen erfreuen, in diesem sinne......

nach oben springen

#7

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 02.10.2009 17:19
von Doug • 303 Beiträge

:danke:

nach oben springen

#8

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 03.10.2009 19:31
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

keine angst "Patricia" du kannst mich weder provozieren noch sehe ich dich in der lage mir überhaupt zu folgen, also schreib ruhig weiter, es ist immer schön zu sehen wenn sich die leute aus ihren löschern begeben um mal was sinnvolles zu tun, und sei es nur um zu stänkern...andererseits bist du ja nicht verpflichtet auf mein geschreibsel zu antworten..das du des öffteren durch mein geschreibsel genötigt bist zu erbrechen tut mir wirklich leid, kleiner tip, lies einfach nicht was ich schreibe und du hast keine sorgen mehr, ebenso sind deine brechattacken wie weggeflogen so einfach geht das...und nebenbei, meinungsfreiheit sollte auch in einem forum gelten, stell dir vor alle wären so wie du, angepasst, alles mitmachen was von oben oder egal von wem diktiert wird, ich erinnere an deinen forumaufmacher ,-).. wie ich zur eintracht stehe oder warum ich überhaupt mein geld für diesen verein rausschmeisse, das solltest du mir schon selbst überlassen und von einem "jämmerlichen club" hast nur du geschrieben, nicht ich....also vorschlag zu güte, geh erbrechen und wenn es dir wieder besser geht drinken wir mal ein bier zusammen an der mk und ich werde versuchen dir meine standpunkte klar zu machen.....ok

nach oben springen

#9

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 04.10.2009 14:03
von Jägermeister • 34 Beiträge

Prost :schobbe:

nach oben springen

#10

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 06.10.2009 13:37
von Petra • 456 Beiträge

Holla, holla - nun Possmann Du lässt dich aber doch zumindest aus der
Fassung bringen. Also nun mal ganz ruhig und mal etwas mehr
continentia. Sicherlich hat Patrica auch dein "j....verein" falsch interpretiert, denn Du meintest gebildet wie du bist gewiss den "jungen Verein".

Im übrigen schreibst Du doch immer wieder deinen Quatsch herein um zu
Polarisieren, dann freue Dich doch über ein Feedback.

:pfanne:

nach oben springen

#11

RE: Kontrolle von Dauerkarteninhabern

in Gruft 09.10.2009 14:28
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

nee petrache, bin net aus der fassung gerutscht, diese art feedback beantworte ich mit einem finger in der nase ohne mich dabei auch noch groß zu konzentrieren, und natürlich hast du mit dem "jungen verein" recht und mit dem provozieren liegst du auch richtig, wir leben doch alle von dieser art der unterhaltung, stell dir vor es wäre nicht so, wäre es nicht langweilig...wir würden uns nur noch uber pigtogramme oder blöden bildchen verständigen, einige hier finden das bestimmt toll (gelle Doug), ich stehe da mehr auf das geschriebene wort auch wenn da mal ein paar " Rechtscheib-, Schriftstil- und Satzstellungs-“Stielblüten“ meinerseits mit dabei sind, was solls, kann mir natürlich vorstellen das meine schreibweise der gelernten sekretärin (privat) im auge brennt ebenso einem jeden linguisten, aber auch das geht mir am a..vorbei..na ja zum mosern gibt es ja diese woche nix, unsere starkicker waren ja nicht am ball, auser irgendwo in griechenland, aber wen juckt das schon, warten wir also wieder das wochenende ab...wetten nehme ich gerne an ;-))

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BobbySic
Forum Statistiken
Das Forum hat 825 Themen und 7997 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de