Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977

#1

Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 03.08.2007 09:56
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

Hallo
mal nebenbei oder auch ganz geziehlt, muss die alberne Singerei im Bus wirklich sein !? Wie ich jetzt schon von mehreren gehört habe ist diese "Losverteilung" mit anschliesenden "ach wie schee hat der gesunge" doch eher was fürn Kindergarten, gut wer will, der soll, wenn ich 23 Bier und 14 Jägermeister im Hirn habe finde ich das bestimmt auch gut, ich finde es auch Schwachsinnig so was als Kult zu bezeichnen, versteht das nicht falsch, ich fahre sowieso fast nie mit nem Bus, ich fahre mit dem PKW, kann mich also nicht treffen, oder zumindest weniger ich möchte mich hier nur als Sprachrohr einiger unserer Fans und Mitglieder betätigen und mal das aussprechen was bestimmt viele nicht können-wollen-oder einfach nur angewiedert vollziehen um in der Gruppe anerkannt zu werden!! Das finde ich Scheisse !! Sollten wir nicht tollerant jedem gegenüber stehen?!! Und wer lässt sich schon gerne Zwänge auferlegen die für Arsch sind, doch nur minderbemittelte--und das will doch hier bei uns keiner sein, oder!!?? Was ich z.B. am Sonntag von einem Mitglied von uns mitbekommen habe beschreibt die ganze Situation, einige wissen was ich meine, das ist aber ne Sache für sich!
Natürlich kommt jetzt die Diskusion wieder auf "ei der muss doch net mitfahre" - "den brauche mer net" - "des war schon immer so" -"ei daruf freud sich de ganze Bus" usw!! Ich denke wir sollten die Sache mal überdenken und alles auf einen Level stellen dem jedem gefällt!! Schon das Losverfahren ist ein Witz, die Macher wissen genau wen es trifft und ob der jenige an Bord ist oder nicht, sowas ist diskriminierent, also mein Vorschlag wäre ganz einfach--Lose verteilen--Lose ziehen-wer gezogen wird meldet sich oder auch nicht und die nächste Nummer wird gezogen und es gibt kein "nachfragen" ei wer war des den" und jedem ist damit ein gefallen getan!! Ist doch recht einfach,oder!?
Possmann
:ebbel:

nach oben springen

#2

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 03.08.2007 10:55
von Thommy (gelöscht)
avatar

Ui, der Forenkrätscher hat wieder zugeschlagen.



Da Du eh so gut wie nie im Bus mitfährst kann es Dir wirklich wurscht sein, ob und was da gesungen wird. Die überwiegende Mehrzahl der Mitfahrer hat Spaß daran, beschwert hat sich noch keiner. Das Ganze wird auch fair ausgelost, jeder hat dasselbe Risiko gezogen zu werden. Lediglich wenn die Nummer gezogen ist wissen wir wer der glückliche Gewinner ist.

Immerhin gibt es auch was Schönes zu gewinnen und an dem kleinen Ständchen ist noch keiner gestorben.

Ich laß mich aber gerne umstimmen wenn die Mehrzahl unserer mitfahrenden Mitgliedern gegen eine Verlosung in dieser Form ist. Das würde mich allerdings erstaunen.

Im Übrigen werden wir wohl nicht viel Falsches gemacht haben wenn sämtliche Busfahrten der letzten Saison bis auf Leverkusen ( das lag an der Kartensituation) ruckzuck ausverkauft waren.

Daß man es natürlich nie allen und jedem zu 100% recht machen kann ist auch klar. Das fängt bei der Musik an, der nächste hätte gerne eine bestimmte Biersorte, ein anderer vermißt womöglich philosophische Fachvorträge übers Bordmikro und was weiß ich alles. Manche wollen auf jedem Parkplatz eine viertelstündige Rauchpause einlegen, andere während der Fahrt rauchen bzw. kiffen, manche hätten gerne eine einstündige Fahrtunterbrechung für eine Grilleinlage. Einige wollen bzw. müssen bei längeren Auswärtsfahrten schnellstmöglich zurück nach FFM um den letzten Anschlußzug zu erreichen, andere wollen dagegen möglichst viele Pinkelpausen auf der Rückfahrt.

Würdest Du selbst einen Bus organisieren könntest Du recht schnell feststellen, daß bei bestimmten Dingen die Wünsche einzelner oder weniger Leute gegenüber der Mehrheit zurückstehen müssen um eine reibungsvolle und vor allem preisgünstige Fahrt gewährleisten zu können.

Da unsere Busangebote aber sehr nachgefragt sind und der allgemeine Tenor nach den Fahrten stets begeistert war (nachzulesen z.B. im offiziellen Eintrachtforum) können wir mit unserer Strategie nicht so fürchterlich daneben liegen.

Und wer meint, er könne es besser oder wir machen Scheiße dem steht es jederzeit frei, selbst einen Bus auf die Reihe zu stellen. Das hab ich am Sonntag z.B. zu jemandem gesagt.

P.S. Deine nebulöse Andeutung über das was Du am Sonntag Schlimmes erfahren hast könntest Du ruhig etwas konkretisieren.

nach oben springen

#3

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 03.08.2007 15:20
von Petra • 457 Beiträge

Da misch ich mich doch mal mit in die Diskusion mit ein.

Tatsächlich ist es so, das die Los-Geschichte extrem beliebt ist und viele
Dauermitfahrer sich darauf freuen. Deshalb sollte eine Verlosung mit kleiner Belustigung beibehalten werden.
Über das "wie" kann man debatieren. Gut, war ist an der jetzigen Geschichte, dass die Lose nicht noch extra zu kaufen, sondern mit im Preis enthalten sind. Ungut, dass man unwilkürlich auch mitmachen soll.

Den Vorschlag:
Lose verteilen--Lose ziehen-
wer gezogen wird meldet sich oder auch nicht, finde ich bis auf das
oder auch nicht gut. Denn die, die ziehen sollten dann auch schon Willens
sein mitzuspielen und das war ja offensichtlich nicht immer in der Vergangenheit der Fall.
Andere Möglichkeit wäre, Lose verteilen an die Spielwütigen, Namen mit Losnummer in eine Liste eintragen oder eintragen lassen und dann erst mit der Verlosung beginnen. Das ist aber ein deutlicher Mehraufwand.

Nicht richtig ist, das jetzt wieder die Diskusion kommt "ei der muss doch net mitfahre" - "den brauche mer net", alleine um das wir wieder Zündstoff haben brauchen wir unseren guten, alten Possmann. :ebbel:
In diesem Sinne
Prost

nach oben springen

#4

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 03.08.2007 15:41
von Klaus • 1.045 Beiträge

traurig ist das die leute nicht genug mum haben das selbst zu sagen!!!!
die ein oder andere neue idee wäre aber ab u. wann auch nicht verkehrt.
tommy selbst hatt ja mall nach kreativität gefragt.
da kamm aber wohl nichts.
der jenige der am sontag gesagt bekommen hat einen bus selbst zu organisieren war ich!! das nur am rande weil ja hier viel von leuten geredet wird die sich nicht zuerkennen geben wollen.
taurig aller dings das ich so eine knadenlose antwort bekommen habe!!! ich weis immer noch nicht woher der zug kam, der mich überrolt hat.
das diskutieren , so hoffe ich nochmal im vorstand aus.

unser gahndie ( petra) habe ich doch besimt falsch geschrieben!! hat es aber genau auf dem punkt gebracht. petra nächstens schreibst du gleich in meinen namen mit.
allerdings gilt das nicht zum thema frauenfeind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nach oben springen

#5

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 03.08.2007 16:43
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

ums nochmal zu sagen, mir ist es Scheiss-egal da ich eh mit dem PKW fahre, abgesehen davon ist mir schon klar das die Singerei einigen "Freude" bereitet, aber jedem sollte es FREIGESTELLT sein zu jolen oder nicht, da finde ich die Idee von Petra recht gut einfach Lose zu verteilen, wer nicht will soll es eben lassen, es geht hier auch nicht darum lieber Thomas das irgend wer was falsch macht sondern einfach darum das es Leute gibt die das nicht wollen aber trotzdem Eintrachtfans sind und gerne bei uns mitfahren wollen und wenn es nur 1ne Person ist so sollte doch sichergestellt werden das die auch ein offenes Ohr finden, versteh was Du willst, warum kommen die Personen zu mir und nicht dirkt zu Dir, ich denke mal weil sie wissen was Du sagst, oder!!? Und zu behaupten es gibt was "schönes zu Gewinnen" na ja, da kann man(n) geteilter Meinung sein, das ist relativ, was für den einen schön ist ist für den anderen eben nicht schön, so ist das eben. Einen Bus würde ich sowieso nie klarmachen, das sit nicht mein Ding, dafür haben wir ja Dich und keiner will Dir was wegnehmen, ich am wenigsten!! Um noch meine "nebulöse Andeutung " zu vertiefen....das geht nur unter 4-8 Augen und gehört nicht ins öffendliche Forum, nebenbei was ist den das für ne Aussage von Dir "Das hab ich am Sonntag z.B. zu jemandem gesagt" ist das nicht auch NEBULÖS
Aber nichts für ungut, ich finde den Vorschlag von Petra sehr gut und denke auch das das Umsetzbar ist da bracht es bestimmt keine Abstimmung oder sonstwas! Wir können ja auch keinem gläubigen Moslem sagen "erst wird die Fleischwursch gefresse dann kannste mitfahn"
Extrem-- aber so isses
Also, auf den ersten Sieg in Berlin
Possmann
:ebbel:

nach oben springen

#6

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 11:03
von Thommy (gelöscht)
avatar

Ich möchte der Sache jetzt die vermeindliche Brisanz nehmen.

Ursprünglich ist die Geschichte mit der Verlosung auf unserer Aachenfahrt entstanden. Hintergrund dafür war das damalige Datum, nämlich ein Adventssonntag, an dem es eine kleine Bescherung geben sollte. Und die damalige Liedauswahl war eine Mixtur aus Eintracht- und Weihnachtsliedern.

Seither ist das ein Selbstläufer mit Verfallsdatum gewesen, für immer und ewig wäre das sicherlich sowieso nicht weitergeführt worden.

Nun ist es so, daß sich einige Leute an der Sache stören, also lassen wir das künftig komplett wegfallen. Es erspart mir reichlich Vorarbeiten und es kann und soll nicht sein, daß jemand zu etwas gezwungen wird was er partout nicht will.

nach oben springen

#7

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 14:19
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

Hi Thomas

Das finde ich den falschen weg...wie du schon sagtest war und ist die sache zur freude vieler, ich denke mal 80/20% warum sollen die jetzt nicht mehr zu ihrer gaudi kommen nur weil einige nicht mitmachen wollen oder können, wäre doch so einfach wenn wir z.B. Lose verteilen an die die mitmachen wollen!! ebenso dachte ich das sich an dieser diskusion ein paar mehr leute beteiligen und nicht wie die lemminge einfach das tun was ihnen vorgesetzt wird, das ist schon schade!!!!!
grüsse
jürgen von possmann
:ebbel:

nach oben springen

#8

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 15:27
von Petra • 457 Beiträge

Hallo,

von ganz wegfallen war doch nie die Rede. Warum um alles in der Welt, muß dann gleich so entgültig entschieden werden?
Warum sollen Leute die gern bei uns mitfahren, denn nicht Ihren Gaudi
machen. Der eine mag es, der andere eben nicht.

In der Tat wäre es schön, wenn auch noch andere Ihr Statement dazu niederschreiben würden. Nicht erst dann wieder hinten herum Ihre Kommentare abgeben. Könnte mir vorstellen, dass es noch den einen oder anderen Gedanken hierzu gibt.

nach oben springen

#9

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 16:03
von Thommy (gelöscht)
avatar

Ich finde es ehrlicher und fairer die Verlosung komplett zu streichen. Es kann doch nicht angehen, daß man sich einige zwar gerne auf Kosten anderer amüsieren , selbst aber unter gar keinen Umständen selbst ans Mikro gehen wollen.

Hinzu kommen natürlich die Argumente von Kamerad Possmann im ersten Beitrag. Selbst wenn 49 infantile debile Schurken im Bus mitfahren und gröhlen wollen reicht eben der anständige redliche 50. Mitfahrer, auf den die 49 Dösbaddel Rücksicht zu nehmen haben.

Im Übrigen ist die Vorbereitung der Singerei zeitaufwendiger als Ihr ahnt. Der Wegfall ist daher ganz in meinem Interesse. Das ist jetzt völlig unironisch und ehrlich gemeint.
:danke:

nach oben springen

#10

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 17:12
von SGE MAX • 1.399 Beiträge

also ich fände das es sehr schade wär wenn die verlosung wegfallen würde is doch auch immernoch en stimmungsschub un ich kann auch net verstehen dass jemand ka wer diese personen sind so große probleme damit hat sich vor 50 größtenteils alkoholisierte gut gelaunte leute oder eher ja bekannte un freunde zu stellen un da ein lied zu singen :depp: un dann singt man halt scheiße un falsch is doch scheißegal juckt doch keinen. ok nick und ich singen ja meistens noch danach am micro einfach so weil es uns SPAß!!!!!macht wir warn auch beim 1. mal scheiß nervös un sin dann zu 2. singen gegangen ok lag auch daran das erst in aachen ne freundin zu gestiegen ist un wir 3 lose hatten aber worauf ich hinaus will ist das doch keiner etwas sagt wenn man noch mit nem freund singt wenn man net allein singen bzw sich nicht traut. außerdem mit dem singen im bus was würdest denn gerne machen? Buch lesen? schlafen? bei manchen vereinen ist das so :anti03: un im stadion sieht man ja was für eine tolle stimmung da auch immer herscht und ich finde auch das singen feiern saufen usw. auch zu nem auswärtsspiel dazugehört wäre nicht auf den spielen so gute stimmung glaub ich kaum das ich geschätzt im jahr so 500--- ka € ausgeb alleinfür auswärtsfahrten un für mich als schüler ist das so verdammt viel geld wenn ich das spiel auch im fernsehn sehn könnt wo man auch viel beser sieht un nicht wie z.B gestern nach Berlin 15 std im bus sitzt. also ich bin dafür das alles so bleibt wie es is!!!!!! un wer net mit will weil im bus gesungen wird sollte sich ma überlegen ob alles ok is nun ja in diesem sinnne bis nach bielefeld

nach oben springen

#11

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 17:52
von Thommy (gelöscht)
avatar

Es geht nur um die Verlosung, sonst soll und muß im Bus gesungen werden. Wer sich allen Ernstes daran stören sollte hat bei uns an Bord wirklich nichts verloren

Ich bin am WE mit der Fanabteilung nach Berlin gefahren. Da war sowohl auf Hin- als auch auf der Rückfahrt 100% Totentanz an Bord ( damit meine ich jetzt keine Darkwave-Tanzveranstaltung oder EBM-Disse *rofl*)

Wenn man so will das totale Kontrastprogramm zu unseren Fahrten.

nach oben springen

#12

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 18:26
von SGE MAX • 1.399 Beiträge

asooo es geht nur um die verlosung nja ich bin trotzdem dafür das es bleibt!!
ich war ja auch auf der suche nach nem bus aber des war mir da schon gleich klar bin dann bei adlermania mit

nach oben springen

#13

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 18:44
von Thommy (gelöscht)
avatar

Ich bin auch nur mit der FuFa gefahren, weil da eine Übernachtung drin war. So konnten wir in Kreuzberg bis in die Puppen in der Bembelbar abfeiern - war recht nett dort.

Daß bei den FuFa Busfahrten nix los wußte ich schon vorher. Und da sie keine günstigen Zugfahrten mehr anbieten bleiben viele weg. Wir sind mit sage und schreibe 26 Männeken im Bus nach Berlin gefahren.

Aber nun kommen wir wieder zurück zum Thema. Mich würde wirklich mal die Meinung von den anderen zur Verlosungsgeschichte interessieren.

nach oben springen

#14

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 18:51
von SGE MAX • 1.399 Beiträge

ja mich auch
jez äußert euch doch ma dazu!!!!!^^

nach oben springen

#15

RE: Muss das den wirklich sein ???

in Gruft 06.08.2007 22:14
von Klaus • 1.045 Beiträge

nochmal petra hat das auf den nenner gebracht. ich denke das mindestens 80 prozent mit machen u. die die nicht wolle nehmen erst garnicht ein los. max du bist immer wieder eine klasse für sich!!!!du wirst mal ein j. fischer.ich persöhnlich würde vor ort u. nach laune entscheiden ob ich ein los nehme.

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Basti, mounir96, ms13, ritaSa

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bennet
Forum Statistiken
Das Forum hat 831 Themen und 8108 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de