Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977
#1

HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 08.10.2008 23:34
von Der Henker (gelöscht)
avatar

Wer den Film im Rahmen unserer Busfahrten in der letzten Saison noch nicht gesehen hat kann ihn sich im Eintracht Museum angucken:

27. November
Filmabend: Nicht nur Randale – Die Fußballfans und ihr Image
Mitte der 1980er Jahre beschäftigte sich der Hessische Rundfunk einmal genauer mit der Fanszene der Frankfurter Eintracht. Ein Kamerateam begleitete die Fans in ihre Lebenswelt, am Arbeitsplatz, im Stadion, in der Kneipe. Darüber hinaus wurde die „Fanhausinitiative“ portraitiert, ein Zusammenschluss verschiedener Fanclubs, der schon damals ein Haus für die Fans forderten. Heute abend zeigen wir den HR-Film von 1986 noch einmal im Museum. Und die Besucher werden den ein oder anderen Fan sicher wiedererkennen.
Start: 19.30 Uhr, Eintritt 5,00 €, erm. 3,50 €

nach oben springen

#2

RE: HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 08.10.2008 23:38
von Der Henker (gelöscht)
avatar

Falls jemand am kommenden Sonntag langweilig sein sollte gäb es auch was im Eintracht Museum:

12. Oktober
Wegbereiter eines Fußballwunders: Bakary Diakité
Immer wieder gibt es Fans, die bei Führungen durch das Museum gestehen, wo sie waren, als das entscheidende 6:3 gegen Reutlingen fiel. Hier eine kleine Auswahl: Wachs Futterkrippe, Wiesbadener Kreuz, Gleis 25 HBF. Bakary Diakité hat am 25. Mai 2003 nicht vorzeitig aufgegeben, seine beiden Treffer zum 4:3 und 5:3 ermöglichten erst das Wunder von Frankfurt, dass durch Alex Schurs Kopfballtreffer in der Nachspielzeit wahr wurde. Im Eintracht Frankfurt Museum erinnert sich der Stürmer des SV Wehen Wiesbaden heute noch einmal an den dramatischen Aufstieg und seine Jahre bei der Eintracht.
Start: 14.30 Uhr, Eintritt 5,00 €, erm. 3,50 €


P.S. Ich wüßte da auch noch jemanden aus unserem EFC, der die Tore von Diakité und Schur nicht mehr im Stadion gesehen hat. Soviel Boshaftigkeit mußte jetzt mal sein.

nach oben springen

#3

RE: HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 09.10.2008 13:08
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

um es jetzt jeden nochmal zu sagen, und dann ist aber schluss damit " ich bin damals etwas, paar minuten oder so, früher gegangen um noch rechtzeitig zum empfang am römer zu sein, beim stande von 3:3 war mir klar das wir das gewinnen würden...hab eben sachverstand...richtig abgefeiert wurde am römer, nicht im stadion, so das mal für alle "NICHTWISSENDEN" :aetsch:
:ebbel:
den HR Film würde ich gerne sehen, wer hat ne copy oder schickt mir das filmchen per mail zu ??

nach oben springen

#4

RE: HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 09.10.2008 13:23
von Der Henker (gelöscht)
avatar

Als Mailanhang wird das zu groß sein, denn es ist ein Fernsehfilm von einer Dreiviertelstunde Länge.

Die DVD ist momentan nicht auffindbar, wer das Ding sich also angucken möchte muß notgedrungen ins Eintracht Museum. Ist gewiss mit vielen anderen Zuschauern eh lustiger, vor allem da es gewiss noch das ein oder andere Anekdötchen im Nachhinein dazu vor Ort geben wird.

Das Museum ist übrigens im Erdgeschoss der Haupttribüne, Parkplätze gibt es auf der Zufahrtstraße genug.

nach oben springen

#5

RE: HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 09.10.2008 15:26
von Nordweststadtadler • 588 Beiträge

Zitat von Possmann
um es jetzt jeden nochmal zu sagen, und dann ist aber schluss damit " ich bin damals etwas, paar minuten oder so, früher gegangen um noch rechtzeitig zum empfang am römer zu sein, beim stande von 3:3 war mir klar das wir das gewinnen würden...hab eben sachverstand...richtig abgefeiert wurde am römer, nicht im stadion, so das mal für alle "NICHTWISSENDEN" :aetsch:
:ebbel:
den HR Film würde ich gerne sehen, wer hat ne copy oder schickt mir das filmchen per mail zu ??



ein paar minuten früher. der war gut. respekt.

nach oben springen

#6

RE: HR Fernsehfilm aus den 80ern u.a. über unseren EFC

in Gruft 17.10.2008 22:21
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

Zitat von Der Henker
Als Mailanhang wird das zu groß sein, denn es ist ein Fernsehfilm von einer Dreiviertelstunde Länge.

Die DVD ist momentan nicht auffindbar, wer das Ding sich also angucken möchte muß notgedrungen ins Eintracht Museum.



Du hattest mir mal eine DVD davon geschickt. Die war allerdings sehr stark mitgenommen und hatte wohl schon einige Auswärtsfahrten hinter sich und ist genrell immer mitten im Film hängengeblieben.

Ich konnte das aber mit meinem guten alten Plextor-Laufwerk retten. Hat auch nur ca. 2,5 Tage für das Auslesen gebraucht. Sollte aber alles gerettet haben.

Lasse dir mal eine neue DVD davon zukommen.

Gruß

Tri

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Seb

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bennet
Forum Statistiken
Das Forum hat 830 Themen und 8095 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de