Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977
#1

Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 05.02.2008 09:10
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

Seht mal was ich aufgefunden habe..... ist das nicht schön!!!!!

"Fussball
Bundesliga-Stadien sollen rauchfrei werden
Die Luft in den deutschen Fußball-Stadien soll besser werden. Zumindest wenn es nach der Politik geht. Denn nach dem Rauchverbot in der Gastronomie sollen auch DFB und DFL in die Pflicht genommen werden. Viele Klubs richten Extrablöcke ein, der Hamburger SV diskutiert sogar über die erste völlig qualmfreie Arena."

ach ja, wir werden alle über 100 Jahre alt und können unserer Eintracht noch viel Geld von unserer Rente in den Ar... stecken, die Kicker haben es ja nötig, also AUFHÖREN zu Rauchen, sofort, damit auch noch der schlechtester Kicker leben kann
:ebbel:

nach oben springen

#2

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 05.02.2008 18:58
von Nordweststadtadler • 588 Beiträge

Rauchfrei finde ich gut. Aber bitte nur im sogenannten Familienblock. :sge:

nach oben springen

#3

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 06.02.2008 14:28
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

Toll, wie soll das gehen.... stell Dir mal ne Telefonzelle vor....... Raucher Links..Nichtraucher Rechts.... wer ist da wieder der Verarschte!!?? Wenn jeder so denken würde wie ich , würden wir ne menge Kohle sparen...
1. ich stelle keinen Raucher ein, wer Raucht muss gehen...sorry
2. Raucher zahlen den Doppelten Krankenkassensatz
3. Wer nicht aufhören will bekommt jeden Tag 2 Std Arbeitszeit abgezogen
Nur so ist das Problem in den Griff zu bekommen, oder noch besser wir vereinigen uns alle zu einem Bundesland, am besten "Bayern" warum..? ganz einfach, fragt mal Olli und Petra, die extra nach Bayern gezogen sind ;-))
:ebbel:

nach oben springen

#4

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 06.02.2008 17:40
von Ekkehard • 187 Beiträge

Hallo Possmann und andere,

über das Rauchverbot kann man verschiedener Meinung sein, dies ist ein schwieriges Thema. Aber völlig inakzepatbel ist folgende Geschichte gestern abend: "Klaa Paris" ! Ich hatte die Bedienung freundlich gefragt, warum bei einem vorhandenen großen Raucherraum im Nichtraucherraum geraucht wird. Die Reaktion: "Hau ab Du Depp, es ist Fasching, verpiss Dich Du Arschloch......". Ich wurde auch wüst von Gästen beschimpft und bin frustriert gegangen. Ich hatte überlegt eine Anzeige wegen Beleidigung zu erstatten, hatte es mir wegen fehlender Zeugen, die mir wirklich geholfen hätten, erspart.
Ich kann den Frust mancher Einraumpinten verstehen, da offensichtlich Umsatzrückgang da ist, aber die o.a. Geschichte finde ich schlichtweg der Gipfel.
In Fußball Stadien kann ich mir ein Rauchverbot beim besten Willen nicht vorstellen.

So, viele Grüße von der nichtrauchenden Spaßbremse, Spießer und was noch alles

Ekkehard

nach oben springen

#5

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 06.02.2008 18:37
von Klaus • 1.045 Beiträge

was soll diese scheis diskutiererei!!
was bildet sich ein raucher ein,es ist verboten in der kneipe zu rauchen,punkt,scheis aroganz,im stadion finde ich es aber wie auch sonst wo an der luft nicht notwendig.

ecki am karneval hätte ich jetzt kein aufstand gemacht,aber die reaktion der leute ist halb normal,immer wenn sie in der herde sind fühlen sie sich stark.
das ist aber bei uns ( fans ) auch nicht besser.

nach oben springen

#6

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 07.02.2008 01:33
von Thommy (gelöscht)
avatar

Das Ganze wird sich normalisieren. Als vor einigen Jahren das Rauchen in der S-Bahn verboten wurde gab es anfangs auch Einige, die sich nicht dran gehalten haben oder meinten, wenn sie die Fenster oben öffnen wäre es o.k.

Spätestens wenn die ersten uneinsichtigen Raucher bzw. die duldenden Gastwirte das erste saftige Bußgeld an der Backe haben ist da vorbei mit lustig.

Ich finde übrigens, daß Rauchen unbedingt im Stadion erlaubt sein muß ...

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

...das aber nur und ausschließlich im Nordpol-Stadion in West-Grönland.

nach oben springen

#7

RE: Jetzt gehts den Rauchern an den Kragen

in Gruft 07.02.2008 10:35
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

Du hast ja so recht... ebenso bin ich nicht der Meinung das es den Eckkneipen jetzt schlechter geht Ekkehard, aus einer Umfrage heraus sind 55% der Eckkneipenwirte sogar angenehm überrascht das es auch ohne Rauchen geht, der Rest hätte so oder so geschlossen, ist eben jetzt ein guter Grund nochmal zu meckern, wiederrum 18% Rauchen einfach weiter, dazu lässt sich nicht viel sagen...aber auch da muss ich Dir recht geben, Thommy, wenn die ersten mal in die eigene Tasche gegriffen haben, hört das alles von heute auf morgen auf !!!! Im Grunde stören mich die Raucher ja kaum, Raucher sind ja selbst schuld an Ihrem morgendlichen Auswurf, den attraktiven gelben Fingern oder dem betörenden Duft einer mit Rauch geschwängerten Nacht, was mich wirklich stört ist die Ignoranz....da wird dir Rauch ins Gesicht geblasen, ungefragt ob man noch Isst oder schon fertig ist eine Kippe nach der anderen angemacht, so nach dem Motto "bist ja seber schuld wenn du isst wärend ich hier rauche" usw, ich denke mit etwas mehr Toleranz von Seiten der Raucher gäbe es auch nicht so viel Stress unter den Parteien...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bennet
Forum Statistiken
Das Forum hat 829 Themen und 8092 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de