Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977
#1

Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 23.08.2007 14:43
von Thommy (gelöscht)
avatar

Mal eine Frage an die ganzen Bastelfreunde unter Euch ( speziell Possmann, Trimonium und Stepinho):

Unser derzeitiges Busunternehmen bietet die Möglichkeit, während der Fahrt Filma angucken zu können.

Stepinho hatte anläßlich der Gladbachfahrt aus diversen Bildern und Filmchen eine Videodatei mit Musik erstellt. Vielleicht können wir sowas in etwas größerem Stile über unseren EFC erstellen. Ich dachte da an einen Schnipsel von etwa 10 - 15 Minuten Laufzeit.

Wer von Euch hat sowas schon mal gemacht und welche Software eignet sich besonders hierzu? Fotos und einige bewegte Bilder hätten wir.

Vielleicht kriegen wir ja auf die Schnelle bis zum Bremenspiel noch etwas hingezaubert.

nach oben springen

#2

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 23.08.2007 15:25
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

Hallo Thommy,

ich hatte sowas mal für einen anderen Fan-Club zum 40 Jährigen Geburtstag eines Schlagerstars gemacht (bitte keine bösen Kommentare deswegen).

Ich hatte mir damals einige Softwarelösungen für sowas angeschaut. Am besten eignet sich meiner Meinung nach eine Kombination aus einem Dia-Show Tool und einem Videoschnitt-Programm.

Ich könnte mal eine DVD mit sowas machen, bräuchte eventuell etwas Rohmaterial an Videclips. Fotos könnte ich ja aus dem Forum verwenden.

Kann mir am Sonntag mal jemand einiges an Musik mitbringen, dann könnte ich so einen 90 Minuten Film erstellen, den kann man zur Not dann ja im Repeat laufen lassen.

Müsste halt mal schauen ob ich das dann bis zum 01.09.07 noch hinbekomme, aber so auf die schnelle könnte ich schon mal was zaubern.

Gruß

Klaus

nach oben springen

#3

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 23.08.2007 15:41
von Thommy (gelöscht)
avatar

Für den 01.09. sollten wir eine Erstversion erstellen. Die kann man dann später in Ruhe mit zusätzlichem Material ergänzen. Z.B. durch diverse Super 8 Filmszenen aus den 80ern. Die muß ich mal digitalisieren lassen, Klaus N. hatte mich am letzten Samstag auch noch mal darum gebeten, diese ollen Sachen mal wieder zu zeigen.

Ich will sehen, daß ich am nächsten Samstagvormittag so eine Art "Drehbuch" erstelle und alte Dias einscanne. Dann geb ich Dir am Sonntag eine CD mit Musik, Bildern und Filmchen und Du könntest bis Samstag improvisieren.

Stepinho und Possmann hatte ich auch Bescheid gegeben, vielleicht haben die auch noch ein paar gute Tips.

nach oben springen

#4

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 23.08.2007 15:52
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

am besten mache ich erstmal nur was mit den Fotos und eingescannten Dias.

Alles was mit Videoclips ist, muß ich erstmal wieder ein wenig rumprobieren und schaffe das bis dahin wohl nicht mehr.

Aber für das erste sieht so eine kleine nette Diashow mit ein paar Effelkten und netter "Busmusik" ja auch schon mal ganz gut aus.

Das mit dem Drehbuch ist eine gute Idee. Da können wir dann eine "Finale Version" machen und die reichen wir dann dem Oscar-Komitee ein. Dann bekommst du einen Oscar für das beste Drehbuch (*gnihhhhiiii).

Gruß

Klaus

nach oben springen

#5

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 23.08.2007 17:31
von Klaus • 1.045 Beiträge

das wäre dan eher etwas für den spiegel oder den stern.
oder als anti alkohol kampanie der bundesminister warnt!!!

nach oben springen

#6

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 24.08.2007 20:20
von Possmann • Besucher | 423 Beiträge

kann nur die passende Software liefern, bin leider nicht kreativ genug um sowas umzusetzen, ebenso fehlt mir zu sowas die Geduld, ist aber ne gute Idee... Also wenn was gebraucht wird, "Softwaremäsisch" bitte melden!!!
Jürgen
Ne Frage noch nebenbei... wie habt Ihr Euch entschieden, oder was habt Ihr vor diese HP sicherer zu machen??? z.B. Loggerprogramme-Spam usw

nach oben springen

#7

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 24.08.2007 20:34
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

Softwaremässig ist bei mir alles vorhanden. Ich habe mir so ein paar Programme mal als Trial runtergeladen, ausgiebig getestet und mir dann die Vollversionen gekauft. Für gute Software gebe ich gerne mal Geld aus.

Bin zwar auch nicht der aller kreativste, aber für den Hausgebrauch langt es.

An der anderen Sache sind wir dran.

Gruß

Klaus

nach oben springen

#8

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 30.08.2007 20:57
von Thommy (gelöscht)
avatar

Das mit dem Diascannen hab ich letzte Woche nicht mehr geschafft. Ich habe momentan zuviel um die Ohren,. Das Ganze gehen wir mal in Ruhe an.

nach oben springen

#9

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 30.08.2007 22:54
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

Ich habe da bisher auch nur mal kurz rumprobiert. Bin diese Woche auch noch zu sehr eingespannt. Bis zur nächsten Fahrt bekomme ich aber noch was hin.

nach oben springen

#10

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 25.09.2007 01:12
von Trimonium • Besucher | 153 Beiträge

Hi,

haben wir beim neuen Busunternehmen denn einen DVD-Player an Bord?

Ich habe inzwischen eine DVD mit einer Diashow und Musik gebastelt. Die könnten wir dann ja bei den nächsten Fahrten einsetzen.

Gruß

Klaus

nach oben springen

#11

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 25.09.2007 16:12
von juschoo • 815 Beiträge

Ja haben wir !!!

nach oben springen

#12

RE: Videofilm bzw. Filmdatei selbst erstellen

in Gruft 26.09.2007 13:33
von Thommy (gelöscht)
avatar

Auf die Bastelei bin ich sehr gespannt

Irgendwie schade, daß keiner Videos von der Bochumrückfahrt gemacht hat. Die hatte was und erinnerte in einigen Szenen an unsere Gladbachfahrt (da gibts ja ein längeres Video von Stepinho).

Mal sehen, ob wir auf der Münchenfahrt dann auch wieder einen Film zeigen. So wie auf der Bremenrückfahrt, bei der die DVD "Football Factory" lief.

Mögliche Alternativen diesmal wären etwa der Heimatfilm "Drei Schwedinnen in Oberbayern" , der Horrorstreifen "Possmann allein im Hofbräuhaus" oder der Trash-Metal Musikfilm "Im Bockenheim-Bus wird gejodelt".

nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 7 Gäste sind Online:
Beate, mounir96, Daniel mohr, Björn_T, Basti

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bennet
Forum Statistiken
Das Forum hat 831 Themen und 8112 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de