Forum Eintracht Frankfurt Fan-Club Bockenheim 1977
#1

Mit der Meistermannschaft von 1959 nach Homberg

in Gruft 24.10.2012 00:35
von Thommy • 556 Beiträge

Das Eintracht-Museum geht auf ein Auswärtsspiel, da unser EFC auch Fördermitglied ist müßte eine Mitfahrt bei Interesse möglich sein. Anmeldung ganz fix unter m.thoma@eintrachtfrankfurt.de

Meiner einer ist natürlich mit von der Partie, bin ja seit Ewigkeiten selbst Fördermitglied des Museums

Hier nun die Infos:


Donnerstag, 25. Oktober: Tradition zum Anfassen on Tour – Im Mannschaftsbus nach Homberg/Ohm

Sie haben Fußballgeschichte geschrieben: Der Eintracht-Mannschaft von 1959 gelang, was bis heute leider keiner Truppe mehr geglückt ist: Der Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft. Doch damit nicht genug. Im folgenden Jahr startete die von Paul Oßwald trainierte Elf einen Siegeszug durch den Europapokal, der erst im legendären Finale von Glasgow von Real Madrid gestoppt wurde. Doch schon das Erreichen des Europapokalfinals galt damals als der größte Erfolg des Deutschen Fußballs seit dem Wunder von Bern.

Erstmals präsentieren die Fan- und Förderabteilung und das Eintracht Frankfurt Museum eine „Tradition zum Anfassen – on Tour“. Am 25. Oktober begrüßen wir die Meistermannschaft von 1959 in Homberg/Ohm. Dieter Lindner, Dieter Stinka, Egon Loy, Wolfgang Solz, Friedel Lutz, Erwin Stein, Hansi Weilbächer und weitere Gäste werden sich ab 19.30 Uhr im Homberger Brauhaus in einer Talkrunde an die großen Erfolge der Frankfurter Eintracht erinnern. Und das Beste: Die Meisterschale bringen wir gleich mit nach Homberg.

Für Mitglieder der Fan- und Förderabteilung und des Fördervereins Eintracht Frankfurt Museum bieten wir einige wenige Restplätze zur gemeinsamen Fahrt nach Homberg/Ohm im MANNSCHAFTSBUS! Der Bus startet pünktlich um 13.00 Uhr am Riederwald. Die Rückkehr in Frankfurt wird gegen 23.00 Uhr erwartet.

Anmeldungen werden direkt bei der FuFa oder im Museum entgegen genommen.

nach oben springen

#2

RE: Mit der Meistermannschaft von 1959 nach Homberg

in Gruft 27.10.2012 11:47
von Thommy • 556 Beiträge

Ein schöner Bericht von der Fahrt findet sich hier:

http://www.beveswelt.de/?p=6002

Und die örtliche Zeitung berichtete auch

http://www.oberhessische-zeitung.de/spor...ll/12542968.htm

Ich kann nur wirklich jedem von Euch empfehlen einmal eine Veranstaltung mit den 59ern im Eintracht-Museum zu besuchen. Auch wenn man zu dieser Zeit noch gar nicht geboren war und es für manchen alles wie aus der Prähistorie erscheinen mag. Der Zusammenhalt der Jungs ist einmalig. Und sie sind richtig nett und erzählen schöne Geschichten.

Ich plädiere ja immer noch dafür einmal eine Sonderführung für den EFC durch das Eintracht Museum machen zu lassen. Bei Interesse unsererseits wäre sogar ein 59er mit dabei. z.B. der Erwin Stein (siehe unten)




Bei der nächsten großen Veranstaltung des Eintracht Museums werden meinen Infos nach die Herren Grabowski und Hölzenbein die Gäste sein. Klingt doch sehr reizvoll, oder? Kommt halt mal vorbei !

nach oben springen

#3

RE: Mit der Meistermannschaft von 1959 nach Homberg

in Gruft 28.10.2012 17:48
von Mr.Jacky • 403 Beiträge

Da hast du mit Sicherheit recht.
Die Sache mit Homburg hat sich auch richtig gut gelesen. Aber die Abfahrt Mittags um 13.00 Uhr mmhh da muss ich leider noch Arbeiten. Also war mal wieder nichts.
Aber gebe doch mal Info wenn wieder so eine Aktn ist, auch im Museum.
Gruß Olli

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
DjSge

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bennet
Forum Statistiken
Das Forum hat 829 Themen und 8092 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de